2.31 (k1968k): 136. Kabinettssitzung am 2. September 1968

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

136. Kabinettssitzung
am Montag, dem 2. September 1968

Teilnehmer: Kiesinger (bis 11.05 Uhr und ab 12.50 Uhr), Heinemann, Strauß, Schiller, Höcherl, Katzer, Schröder (bis 16.15 Uhr; Vorsitz von 11.05 Uhr bis 12.50 Uhr), Leber, Dollinger, Lauritzen, von Hassel, Wehner, Heck, Stoltenberg, Schmücker, Strobel; Carstens (bis 11.05 Uhr und ab 13.05 Uhr), Berger (Bundespräsidialamt), Gumbel (ab 11.05 Uhr), Grund, Schöllhorn (ab 11.05 Uhr), Kattenstroth (ab 11.05 Uhr), von Hase (ab 15.50 Uhr), Schäfer (ab 11.05 Uhr), Hein (ab 11.05 Uhr), von und zu Guttenberg (von 11.05 Uhr bis 15.50 Uhr), Jahn, Leicht (ab 11.05 Uhr); Blessing (Deutsche Bundesbank; ab 11.05 Uhr), Ahlers (BPA), Praß (Bundeskanzleramt), Selbach (Bundeskanzleramt), Korff (BMF), Horst Vogel (BMF), Neusel (Bundeskanzleramt), Michels (Bundeskanzleramt). Protokoll: Geberth.

Beginn: 10.00 Uhr

Ende: 17.35 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlage.

2.

Besetzung einer deutschen Auslandsvertretung

Schreiben des AA vom 16. Aug. 1968 (ZA 2 - SP - 913).

3.

Mehrjährige Finanzplanung des Bundes 1968 bis 1972 und Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung des Bundeshaushaltsplans für das Rechnungsjahr 1969 (Haushaltsgesetz 1969)

Vorlage des BMF vom 26. Aug. 1968 (VS-Vertr. II A/5 - 25/68).

4.

Finanzplanung des Sondervermögens „Deutsche Bundespost" für die Jahre 1968 bis 1972

Vorlage des BMP vom 22. Aug. 1968 (IV Ka 7000 - 0/9).

5.

a)

Bericht des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit über die deutsche Entwicklungshilfe sowie des Bundesministers des Innern über die deutsche humanitäre Hilfe in Südvietnam

Vorträge des BMZ und des BMI.

b)

Bau eines Landkrankenhauses in Da Nang/Südvietnam

Vorlage des BMGes vom 5. Juli 1968 (I B 5 - 92.13 - 09 - 230/68).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Tod von Bundesminister a. D. Lenz.

[B.]

Aussprache über die politische Lage.

Extras (Fußzeile):