2.22 (k1970k): 27. Kabinettssitzung am 21. Mai 1970

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

27. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 21. Mai 1970

Teilnehmer: Scheel, Genscher, Jahn (ab 10.15 Uhr mit längeren Unterbrechungen), Möller, Ertl, Schmidt, Leber, Lauritzen, Ehmke, Dahrendorf (AA), Arndt (BMWi), Rohde (BMA), Westphal (BMJFG), Herold (BMB), Freyh (BMZ), Spangenberg (Bundespräsidialamt), Emde (BMF), von Heppe (BMBW), Emminger (Deutsche Bundesbank; bis 12.00 Uhr), Ehrenberg (Bundeskanzleramt), Schlecht (BMWi; bis 12.00 Uhr), Niebel (BPA; ab 10.15 Uhr mit Unterbrechungen), Sönksen (Bundeskanzleramt). Protokoll: Schmitt.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.30 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

a)

Nachtrag zum Jahreswirtschaftsbericht 1970 der Bundesregierung

b)

Beantwortung der Großen Anfrage der Fraktion der CDU/CSU betr. Konjunkturpolitik (BT-Drucks. VI/714)

Vorlage des BMWi vom 20. Mai 1970 (I A 2 - 040521)

c)

Grundannahmen für die Aufstellung des Haushaltsentwurfs 1971 und des Finanzplans 1970 bis 1974

Vorlage des BMF vom 20. Mai 1970 (II A/1 - A 0402/4 - 8/70).

3.

Benennung der deutschen Mitglieder der Kommission der Europäischen Gemeinschaften

Vorlage des AA vom 15. Mai 1970 (I A 2 - 80.20/2).

4.

Richtlinien für die Bezeichnung Deutschlands - Bezeichnungsrichtlinien - vom Juli 1965

Vorlagen des BMB vom 30. April und 19. Mai 1970 (II 1 - 4321 - 2676/70 VSV)

Datenblatt-Nr. VI/157 C.

5.

Schaffung eines Arbeitsgesetzbuches; hier: Einsetzung einer Sachverständigenkommission

Vorlage des BMA vom 6. Mai 1970 (III a 7 - 1413/70)

Datenblatt-Nr. VI/354 A.

6.

Entwurf einer Verordnung über die Anrechnung des Vermögens nach § 17 Abs. 2 des Ersten Gesetzes über individuelle Förderung der Ausbildung (Ausbildungsförderungsgesetz - AföG)

Vorlagen des BMJFG vom 4. und 15. Mai 1970 (J 3 - 1980 - 14)

Datenblatt-Nr. VI/238 A.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Vertretung der Bundesregierung bei protokollarisch gebotenen Anlässen.

[B.]

Steueränderungsgesetz 1970; hier: Erhöhung des Arbeitnehmerfreibetrages

Vortrag des BMF.

[C.]

Ausfuhrbürgschaft für die Lieferung eines Schwerwasseratomkraftwerks und einer Schwerwasserfabrik nach Rumänien

Vorlage des BMWi vom 19. Mai 1970 (VI 1 - 911 686).

[D.]

Benennung der deutschen Mitglieder des Wirtschafts- und Sozialausschusses.

[E.]

Verfügungsfonds für Prof. Dr. Grzimek.

[F.]

Überschwemmungskatastrophe in Rumänien

Vortrag des PStS Arndt.

[G.]

Förderung des Zonenrandgebietes.

[H.]

Stand der Gespräche mit der UdSSR, Polen und der DDR.

Extras (Fußzeile):