2.15 (k1972k): 109. Kabinettssitzung am 3. Mai 1972

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

109. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 3. Mai 1972

Teilnehmer: Brandt (ab 17.40 Uhr), Scheel (von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr), Genscher (bis 19.00 Uhr), Jahn, Schiller, Ertl, Arendt, Schmidt, Strobel (Vorsitz bis 17.40 Uhr), Leber, Lauritzen, Franke, von Dohnanyi, Eppler, Ehmke (ab 18.25 Uhr), Grabert (Bevollmächtigter des Landes Berlin beim Bund), Spangenberg (Bundespräsidialamt), Ahlers (BPA), von Wechmar (BPA), Focke (Bundeskanzleramt; bis 18.30 Uhr), Offergeld (BMWF), Bahr (Bundeskanzleramt), Sanne (Bundeskanzleramt), Wilke (Bundeskanzleramt). Protokoll: Michels.

Beginn: 17.00 Uhr

Ende: 19.10 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Verfahren zur Ratifikation des Beitrittsvertrages; hier: Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates vom 14. April 1972 (BR-Drucks. 127/72)

Vorlage des AA vom 27. April 1972 (III E 1 - 81.13/1 SB).

3.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Unterhaltssicherungsgesetzes und des Arbeitsplatzschutzgesetzes

Vorlage des BMVg vom 7. April 1972 (S II 5 - Az: 23-10-01)

Datenblatt-Nr. VI/1445 B.

4.

Entwurf eines Gesetzes zu dem Abkommen vom 11. Nov. 1971 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über den Luftverkehr

Vorlage des BMV vom 24. April 1972 (L 1/99.10.27 VS-NfD 72)

Datenblatt-Nr. VI/1470 B.

5.

Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrates zum Zweiten Steuerreformgesetz (BR-Drucks. 140/72 - Beschluß)

Vorlage des BMWF vom 25. April 1972 (F/IV D 4 - S 1900 R - 51/72)

Datenblatt-Nr. VI/851 E.

6.

Verkehrsvertrag mit der DDR

Unterlagen des BMB werden an die Kabinettsmitglieder versandt.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Stand der Verhandlungen mit Jugoslawien.

[B.]

Illegaler Aufenthalt des spanischen Kommunistenführers Santiago Carrillo in der Bundesrepublik.

Extras (Fußzeile):