2.40.1 (k1972k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

(14.08 Uhr)

Das Kabinett nimmt von den Anlagen 1 und 2 zu Punkt 1 der TO sowie der Tischvorlage des Auswärtigen Amtes vom 24. September 1972 zustimmend Kenntnis. 1

1

Ernannt werden sollten nach Anlage 1 im AA ein Direktor und Professor, im Geschäftsbereich des BMI Dr. Johannes Booms zum Präsidenten des Bundesarchivs, im BMWF Dr. Heinz May und Arnold Nagel zu Finanzpräsidenten sowie ein Ministerialrat, im BMVg ein Ministerialrat und vier Oberste, auf Vorschlag des BMV Dr. Günter Feuerhake zum Vizepräsidenten einer Bundesbahndirektion, auf Vorschlag des BMP Otto Kronthaler zum Präsidenten einer Oberpostdirektion und zwei Ministerialräte sowie im BMBW eine Ministerialrätin. Laut Anlage 2 sollte auf Vorschlag des BMWF einem Regierungsdirektor der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt das Amt eines Direktors und Professors übertragen werden. Gemäß Nachtrag zu Anlage 1 sollten im BMWF und BMVg je ein Ministerialdirigent und im BMZ ein Ministerialrat ernannt werden.

Extras (Fußzeile):