2.40.5 (k1972k): C. Schreiben des Präsidenten der Bundesärztekammer an Frau Bundesminister Strobel

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Schreiben des Präsidenten der Bundesärztekammer an Frau Bundesminister Strobel

(14.41 Uhr)

Frau BM Strobel unterrichtet das Kabinett über einen Brief des Präsidenten der Bundesärztekammer, in dem Gegenvorstellungen zum Beschluß der Bundesregierung vom 28. Juni 1972 betreffend eine Vorabnovelle zur Gebührenordnung für Ärzte erhoben werden. 6

6

Siehe 117. Sitzung am 28. Juni 1972 TOP 3. - Schreiben des Präsidenten der Bundesärztekammer Prof. Dr. Ernst Fromm an Strobel vom 20. Sept. 1972 in B 136/7544. - In seinem Schreiben hatte Fromm die Bundesregierung aufgefordert, die aus der Sicht der Bundesärztekammer überfällige Anpassung der ärztlichen Gebührenordnung an die Preisentwicklung umgehend einzuleiten. - Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) vom 12. Nov. 1982 (BGBl. I 1522). - Fortgang 84. Sitzung am 7. Juli 1982 TOP 6 (B 136/51086).

Extras (Fußzeile):