2.45.2 (k1972k): 2. Entwurf einer Verordnung zur Regelung der Krankenhauspflegesätze (Bundespflegesatzverordnung), BMJFG

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

2. Entwurf einer Verordnung zur Regelung der Krankenhauspflegesätze (Bundespflegesatzverordnung), BMJFG

(10.06 Uhr)

Das Kabinett stimmt der Kabinettvorlage des BMJFG vom 30. Oktober 1972 - H I 3 - 46070 - 2 - 3092/72 - unter Berücksichtigung der mit Fernschreiben vom 6. November 1972 mitgeteilten Berichtigungen zu. 2

2

Siehe 9. Sitzung des Kabinettsausschusses für Soziales und Gesundheit am 30. Okt. 1972 TOP 1 (B 136/36236) und 106. Sitzung am 12. April 1972 TOP J. - Vorlage des BMJFG vom 30. Okt. 1972 und Fernschreiben vom 6. Nov. 1972 in B 189/7090 und B 136/5300, weitere Unterlagen in B 189/6986 und B 136/5299. - Mit dem vorgelegten Verordnungsentwurf aufgrund von § 16 des Gesetzes zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser und zur Regelung der Krankenhauspflegesätze vom 29. Juni 1972 (BGBl. I 1009) sollten neue Vorschriften zur Festlegung der Pflegesätze erlassen und die Verordnung 7/54 über Pflegesätze von Krankenanstalten vom 31. Aug. 1954 (BAnz. Nr. 173 vom 4. Sept. 1954, S. 1) sowie die entsprechenden preisrechtlichen Vorschriften der Länder abgelöst werden. Nach dem Entwurf sollten grundsätzlich alle medizinisch notwendigen Kosten einer stationären oder halbstationären Behandlung für jedes Krankenhaus in einem pauschalierten Pflegesatz zusammengefasst und die gesonderte Abrechnung von Nebenleistungen nur noch in Ausnahmefällen zugelassen werden. - Das Fernschreiben vom 6. Nov. 1972 enthielt zwei redaktionelle Korrekturen. - BR-Drs. 596/72. - Verordnung zur Regelung der Krankenhauspflegesätze (Bundespflegesatzverordnung - BPflV) vom 25. April 1973 (BGBl. I 333). - Fortgang 142. Sitzung am 17. Dez. 1975 TOP 5 (B 136/36202).

Extras (Fußzeile):