2.50.5 (k1972k): 3. Gesetz zum Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zur Charta der Vereinten Nationen

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Gesetz zum Beitritt der Bundesrepublik Deutschland zur Charta der Vereinten Nationen

(13.05 Uhr)

Auf Vorschlag von BM Jahn müssen Anlage 5 S. 1 und 2 der Kabinettvorlage des AA vom 13. Dezember 1972 als Anlagen 1 a und 1 b zur Denkschrift beigefügt werden. 14

14

Zur Mitarbeit der DDR in internationalen Organisationen vgl. 131. Sitzung am 14. Nov. 1972 TOP A. - Vorlage des AA vom 13. Dez. 1972 in B 136/6396, weitere Unterlagen in AA B 130, Bde. 8538, 8541, 8545 und 8551, vgl. den Vermerk des Bundeskanzleramts vom 13. Dez. 1972 in B 136/14015. - Das AA hatte dem Gesetzentwurf neben der Charta der Vereinten Nationen eine Denkschrift, das Statut des Internationalen Gerichtshofs sowie den Briefwechsel der beiden deutschen Delegationen mit einer Erklärung zum Protokoll (Anlage 5) und einer Erklärung der Vier Mächte (Anlage 6) beigefügt. Beide deutschen Staaten erklärten in Übereinstimmung mit dem jeweils innerstaatlichen Recht, die notwendigen Schritte für den Beitritt einzuleiten, und gaben zu Protokoll, sich über den Zeitpunkt der Antragstellung gegenseitig zu informieren.

Anlage 5 S. 3 und Anlage 6 zur Kabinettvorlage werden Anlagen 2 und 3 zur Denkschrift.

Im übrigen stimmt das Kabinett der Kabinettvorlage des AA vom 13. Dezember 1972 zu. 15

15

Nach der Prüfung der Anträge der Bundesrepublik und der DDR durch den UN-Sicherheitsrat stimmte die Generalversammlung der Vereinten Nationen am 18. Sept. 1973 der Aufnahme zu (UN-Resolution Nr. 3050). Zuvor hatte der UN-Sicherheitsrat die Aufnahmeanträge geprüft und die Zustimmung empfohlen. Vgl. die Dokumente zum Beitritt der beiden deutschen Staaten in Europa-Archiv 1973, D 667-671, und die Aufzeichnung des AA vom 21. Dez. 1972 in AAPD 1972, S. 1871 f. - Gesetz vom 6. Juni 1973 (BGBl. 1973 II 430). - BR-Drs. 650/72, BT-Drs. 7/154. - Fortgang 32. Sitzung am 19. Sept. 1973 TOP F (B 136/36191).

Extras (Fußzeile):