2.7.1 (k1972k): A. Termin für die Sitzung des EG-Ministerrats Mitte März

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Termin für die Sitzung des EG-Ministerrats Mitte März

(14.05 Uhr)

Die BM Scheel und Ertl teilen mit, daß sie an dem für den 17./18. März in Aussicht genommenen EG-Ministerrat aus Zeitgründen nicht teilnehmen können. 1 Es soll versucht werden, einen allseits passenden Termin zu finden. 2

1

Scheel nahm am 17. März 1972 mit dem Bundeskanzler an einer Pressekonferenz zur bevorstehenden Ratifizierung der Ostverträge teil. Vgl. den Wortlaut der Bundespressekonferenz vom 17. März 1972 in B 145 I F/252 (Fiche 601). - Im Deutschen Bundestag fand an diesem Tag die sogenannte Agrardebatte statt. Zu Ertls Beitrag vgl. Stenographische Berichte, Bd. 79, S. 10383 f.

2

Die EG-Ratstagung auf der Ebene der Außenminister fand am 20./21. März 1972 statt. Vgl. 102. Sitzung am 1. März 1972 TOP H. - Die EG-Agrartagung fand vom 20. bis 24. März 1972 statt. Vgl. 105. Sitzung am 22. März 1972 TOP A.

Extras (Fußzeile):