1.16.6 (k1975k): B. Bericht über die Konferenz der erdölverbrauchenden und -erzeugenden Länder in Paris

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Bericht über die Konferenz der erdölverbrauchenden und -erzeugenden Länder in Paris

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.35 Uhr)

StM Moersch informiert das Kabinett über das bisher bekannt gewordene Ergebnis der in der vergangenen Nacht auf unbestimmte Zeit vertagten Vorkonferenz. Nach einer Aussprache, an der sich der Bundeskanzler, die BM Bahr, Leber, die StM Moersch und Wischnewski sowie PSt Grüner beteiligen, kommt auf Vorschlag des Bundeskanzlers das Kabinett überein, unverzüglich

-

auf Arbeitsebene die genauen Ergebnisse der Vorkonferenz festzustellen und zu analysieren,

-

auf Direktorenebene einen Katalog der zu klärenden Sachfragen aufzustellen,

-

in interministeriellen Arbeitsgruppen (Federführung AA) mögliche Antworten oder Alternativen auszuarbeiten und

-

ein Ministergespräch noch vor dem ursprünglich für Mitte Mai vorgesehenen Termin zu führen.

In der Kabinettsitzung am 23. April 1975 soll außerhalb der Tagesordnung ein kurzer Zwischenbericht gegeben werden.

Extras (Fußzeile):