1.24 (k1975k): 113. Kabinettssitzung am 28. Mai 1975

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

113. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 28. Mai 1975

Teilnehmer: Schmidt, Maihofer, Vogel, Apel, Ertl, Leber (bis 9.47 Uhr und ab 9.55 Uhr), Focke, Gscheidle, Franke, Matthöfer, Rohde, Bahr, Frank (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Moersch (AA), Wischnewski (AA), Haack (BMBau), Schlecht (BMWi; bis 10.50 Uhr und ab 10.55 Uhr), Eicher (BMA), Sanne (Bundeskanzleramt; ab 11.10 Uhr), Marx (Bundeskanzleramt; bis 10.50 Uhr), Leister (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Hegelau (Bundeskanzleramt; bis 11.05 Uhr), Heick (Bundeskanzleramt), Kraus (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen). Protokoll: Thomalla.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.15 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4.

Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung des Benzinbleigesetzes.

5.

Entwurf eines Tierzuchtgesetzes.

6.

Entwurf eines Bundesberggesetzes.

7.

Airbus A 300; hier: Bestellung der Materialien mit langer Lieferzeit für das 6. Serienlos.

8.

Bericht des Bundesministers für Verkehr über die verkehrspolitischen Zielsetzungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

9.

Abgesetzt.

10.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 26./27. Mai 1975

b)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 26./27. Mai 1975

c)

EPZ-Außenministertreffen vom 26./27. Mai 1975.

11.

Entwurf eines Gesetzes zur Neuorganisation der Marktordnungsstellen.

12.

Entwurf einer Verordnung zur Überleitung in die im Zweiten Gesetz zur Vereinheitlichung und Neuregelung des Besoldungsrechts in Bund und Ländern geregelten Ämter und über die künftig wegfallenden Ämter (ÜLV - 2. BesVNG).

13.

Entwurf eines Gesetzes zu dem Übereinkommen über den Finanziellen Beistandsfonds der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung („Kissinger-Fonds").

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Teilnahme von Kabinettmitgliedern am Empfang des Apostolischen Nuntius am 24. Juni 1975.

[B.]

Termine für Kabinettsitzungen im Monat Juni 1975.

Extras (Fußzeile):