1.50 (k1975k): 136. Kabinettssitzung am 6. November 1975

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

136. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 6. November 1975

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (bis 13.50 Uhr), Maihofer, Vogel (bis 16.10 Uhr), Apel (bis 22.08 Uhr und ab 22.15 Uhr), Friderichs, Ertl, Arendt (bis 15.20 Uhr und ab 16.10 Uhr), Leber, Focke (bis 16.10 Uhr), Gscheidle, Ravens, Franke (bis 14.45 Uhr), Matthöfer, Rohde (bis 16.10 Uhr), Bahr (bis 16.10 Uhr), Poensgen (Bundespräsidialamt; bis 16.10 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA; bis 15.25 Uhr und ab 15.55 Uhr), Schlei (Bundeskanzleramt; bis 16.10 Uhr), de With (BMJ; ab 20.00 Uhr), Zander (BMJFG; ab 20.00 Uhr), Herold (BMB; ab 14.45 Uhr), Glotz (BMBW; ab 20.00 Uhr), Brück (BMZ; ab 20.00 Uhr), Gehlhoff (AA; ab 13.45 Uhr), Hiehle (BMF), Rohwedder (BMWi), Hiß (Bundeskanzleramt; bis 16.10 Uhr), Engelmann (BMWi; ab 20.00 Uhr), Marx (Bundeskanzleramt), Leister (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt; bis 16.10 Uhr), Loeck (Bundeskanzleramt; von 15.00 Uhr bis 16.10 Uhr), Heick (Bundeskanzleramt; ab 20.00 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Fleck.

Beginn: 13.00 Uhr

Ende: 22.55 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf einer Ersten Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Durchführung der Graduiertenförderung (1. GFÄndG).

4.

Bericht des BMI über den Stand der Tarifverhandlungen betr. Sparmaßnahmen im öffentlichen Dienst.

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über den Ausbau der Bundesfernstraßen in den Jahren 1971 bis 1985.

6.

FAO-Arbeitsprogramm und Haushalt für den 2. Jahresabschnitt 1976/77.

7.

Zweiter Bericht zur Entwicklungspolitik, zweite Fortschreibung der entwicklungspolitischen Konzeption.

8.

EURATOM-Anleihen zur Finanzierung von Kernanlagen.

9.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 5./6. Nov. 1975

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 10./11. Nov. 1975

c)

Konferenz der EG-Sozialminister vom 5. Nov. 1975.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Bericht über die Reise des Bundeskanzlers in die Volksrepublik China und über seinen Aufenthalt in Teheran.

[B.]

Lage auf dem Mineralölmarkt einschließlich des Problems der Vorteile aus inländischer Erdöl-/Erdgasförderung.

[C.]

Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Lage der künstlerischen und publizistischen Berufe.

[D.]

Bericht über den Stand der Überlegungen zur Reform des öffentlichen Dienstes.

[E.]

Abkommen zwischen dem Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit der Bundesrepublik Deutschland und dem Gesundheitsminister der Sozialistischen Republik Rumänien auf dem Gebiet des Gesundheitswesens.

[F.]

Regionale Neuordnung von Oberpostdirektionen.

[G.]

Verabschiedung des Bundespräsidenten bei seiner Abreise in die Sowjetunion und Begrüßung bei seiner Rückkehr.

Extras (Fußzeile):