1.12.6 (k1976k): A. Kommission für wirtschaftlichen und sozialen Wandel; hier: Verlängerung der Auftragszeit

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Kommission für wirtschaftlichen und sozialen Wandel; hier: Verlängerung der Auftragszeit

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.42 Uhr)

BM Arendt unterrichtet das Kabinett, daß die Arbeit der Kommission voraussichtlich nicht zum vorgesehenen Termin (31. März 1976) abgeschlossen werden könne und daß er beabsichtige, den Kommissionsvorsitzenden im Benehmen mit BM Friderichs eine Terminverlängerung um 2 Monate zuzugestehen. Das Kabinett nimmt Kenntnis.

Extras (Fußzeile):