1.19.7 (k1976k): C. Programm der Bundesregierung für die Eingliederung von Aussiedlern und Zuwanderern

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Programm der Bundesregierung für die Eingliederung von Aussiedlern und Zuwanderern

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.24 Uhr)

Nach Vortrag von PSt Baum und einer Aussprache, an der sich der Bundeskanzler und die BM Rohde, Frau Focke und Apel beteiligen, beschließt das Kabinett gemäß den Kabinettvorlagen des BMI vom 7. und 11. Mai 1976 mit der Maßgabe, daß Presseerklärungen über die Auswirkungen der neuen Hilfsmaßnahmen auf den Bundeshaushalt sich zur Vermeidung von Mißverständnissen auf die Zahl für 1976 beschränken sollen.

Extras (Fußzeile):