1.3 (k1976k): 146. Kabinettssitzung am 21. Januar 1976

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

146. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 21. Januar 1976

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (mit Unterbrechungen), Maihofer, Vogel, Apel, Friderichs (mit Unterbrechungen), Ertl (mit Unterbrechungen), Arendt, Focke, Gscheidle (bis 11.59 Uhr), Ravens (bis 10.58 Uhr), Franke, Matthöfer, Rohde (bis 11.32 Uhr, mit Unterbrechungen), Frank (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA; mit Unterbrechungen), Grünewald (BPA; mit Unterbrechungen), Schlei (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Hermann Schmidt (BMVg; mit Unterbrechungen), Haack (BMBau; ab 10.58 Uhr), Brück (BMZ), Hiß (Bundeskanzleramt; bis 10.30 Uhr und ab 10.45 Uhr), Marx (Bundeskanzleramt; zu TOP 1), Leister (Bundeskanzleramt), Loeck (Bundeskanzleramt; ab 11.15 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt), Zölsmann (Bundeskanzleramt; zu TOP [B.]), Kraus (Bundeskanzleramt; zu TOP 1). Protokoll: Rosen.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 12.11 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf eines Einführungsgesetzes zum Körperschaftssteuerreformgesetz.

4.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Einkommensteuergesetzes.

5.

Entwurf der Gegenäußerung der Bundesregierung zu den Stellungnahmen des Bundesrates zum Entwurf des Haushaltsgesetzes 1976 und zum Finanzplan des Bundes 1975 bis 1979.

6.

Ausbauprogramm der Flugsicherung in der Bundesrepublik Deutschland für die Jahre 1975-1980.

7.

Dritter Sportbericht der Bundesregierung.

8.

Wahltag für die Wahl zum 8. Deutschen Bundestag.

9.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 19./20. Jan. 1976

b)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 20. Jan. 1976.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Lage in Angola.

[B.]

Sturmflut an der deutschen Nordseeküste in der Nacht vom 20./21. Jan. 1976.

[C.]

Schließung der italienischen Devisenbörsen.

[D.]

Lage vor Island.

Extras (Fußzeile):