1.3.11 (k1976k): C. Schließung der italienischen Devisenbörsen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Schließung der italienischen Devisenbörsen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.07 Uhr)

BM Apel unterrichtet das Kabinett von der heute morgen verfügten Schließung der italienischen Devisenbörsen.

Es findet eine Aussprache über die Kreditpolitik der Deutschen Bundesbank gegenüber anderen Ländern statt.

Der Bundeskanzler bittet, dafür Sorge zu tragen, daß die Bundesbank solche Maßnahmen mit der Bundesregierung abstimmt.

Extras (Fußzeile):