1.40.4 (k1976k): 3. Europafragen; hier: EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 4./5. Oktober 1976

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Europafragen; hier: EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 4./5. Oktober 1976

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.53 Uhr)

BM Ertl berichtet über die Ergebnisse der EG-Ratstagung der Agrarminister.

Im Zusammenhang mit der Frage einer Abwertung des „grünen" Pfundes, die zwar durch Irland, nicht aber durch Großbritannien vorgenommen wird, entwickelte sich eine Aussprache über die wirtschaftliche Situation Großbritanniens sowie über die gegenwärtige Situation der europäischen Währungsschlange. Es beteiligen sich der Bundeskanzler sowie die BM Apel und Ertl.

Ferner bittet der Bundeskanzler die BM Apel und Friderichs, vor der nächsten Sitzung des Zentralbankrates miteinander Kontakt aufzunehmen und das Bundeskanzleramt dabei zu beteiligen.

Extras (Fußzeile):