1.7.7 (k1976k): 7. Europafragen;

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

7. Europafragen;

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

hier: a) EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) vom 16. Februar 1976

(11.43 Uhr)

BM Apel und Friderichs geben einen Überblick über die wichtigsten Themen der Ratstagung.

hier: b) EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 16./17. Februar 1976

BM Ertl berichtet über den Stand der Agrarpreisverhandlungen.

Es findet eine Aussprache insbesondere über die französische Haltung zum EG-Agrarmarkt statt.

hier: c) EG-Ratstagung (Forschungsminister) am 24. Februar 1976

BM Matthöfer berichtet über das Ergebnis der Ratstagung der Forschungsminister. Es besteht Einvernehmen, daß die Bundesregierung in Abänderung des Kabinettbeschlusses vom 3. Dezember 1975 gegen die Fortsetzung der Programme „Umweltforschung" und „kerntechnische Anwendungen in der Landwirtschaft" keine Einwendungen mehr erhebt, sofern der globale Finanzrahmen von 292,8 Mio. RE eingehalten wird.

hier: d) EPZ-Außenministertreffen am 23./24. Februar 1976

BM Genscher gibt eine Vorausschau auf die Beratungspunkte des Ministertreffens.

Das Kabinett nimmt von den Berichten Kenntnis.

Extras (Fußzeile):