1.7.9 (k1976k): B. Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst / erste Verhandlungsrunde

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst / erste Verhandlungsrunde

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(12.15 Uhr)

BM Maihofer unterrichtet das Kabinett vom Ausgang der ersten Runde der Tarifverhandlungen. Der Bundeskanzler bittet erneut, keine öffentlichen Äußerungen zu den Forderungen der Gewerkschaften, insbesondere dem Einheitsbetrag sowie dem Angebot der Arbeitgeber abzugeben. BM Friderichs soll in Gesprächen mit der Bauwirtschaft darauf hinwirken, daß ein Abschluß mit der Gewerkschaft Bau-Steine-Erden rasch zustande kommt.

Extras (Fußzeile):