1.15.5 (k1977k): 5. Europafragen;

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Europafragen;

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.45 Uhr)

hier: a) EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 18. April 1977

BM Apel unterrichtet das Kabinett über die anstehenden Themen. Zur Frage der Gemeinschaftsanleihe an Italien von 500 Mio. Dollar erklärt er, daß inzwischen die Voraussetzungen für eine Gewährung der Anleihe erfüllt seien und damit auch die Bundesregierung dieser Anleihe zustimmen könne. Das Kabinett nimmt zustimmend Kenntnis.

hier: b) EPZ-Ministertagung (London) am 18./19. April 1977

BM Genscher trägt vor. Der Bundeskanzler bittet darum, daß sich das Kabinett in einer der nächsten Sitzungen mit der Vorbereitung des KSZE-Folgetreffens in Belgrad befassen soll. Das Kabinett nimmt Kenntnis.

Extras (Fußzeile):