1.15.7 (k1977k): A. Lage in Zaire und Möglichkeiten humanitärer Hilfe

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Lage in Zaire und Möglichkeiten humanitärer Hilfe

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.50 Uhr)

BM Genscher trägt vor. Er plädiert für ein Engagement der Bundesregierung im Bereich der humanitären Hilfe. Auf Antrag von BM Genscher stimmt das Kabinett

-

einer überplanmäßigen Bereitstellung von 5 Mio. DM für humanitäre Hilfe an Zaire und

-

der Fortsetzung der bisherigen Praxis der Verbürgung von Exportgeschäften mit Zaire

zu. Für die humanitären Hilfeleistungen sollen nur Privatflugzeuge in Anspruch genommen werden.

Extras (Fußzeile):