1.16.7 (k1977k): C. Kabinettsitzung im BMP

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Kabinettsitzung im BMP

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.56 Uhr)

BM Gscheidle weist auf die neu entwickelten Formen der Telekommunikation, wie Datenübertragung, Faksimileübertragung, Fernkopieren, Videotext etc., hin und schlägt vor, das Kabinett möge sich anläßlich einer Sitzung im BMP über die neuen Entwicklungen anhand von Vorführungen informieren. Der Bundeskanzler weist darauf hin, daß angesichts der Kabinettsitzung im BMVg eine weitere Sitzung in einem Ressort in der nächsten Zeit kaum möglich ist. Er schlägt vor, die Anregung BM Gscheidles für eine spätere Zeit vorzumerken.

Extras (Fußzeile):