1.2 (k1977k): 4. Kabinettssitzung am 12. Januar 1977

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

4. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 12. Januar 1977

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (bis 10.45 Uhr, von 10.50 Uhr bis 11.40 Uhr und ab 11.55 Uhr), Apel, Friderichs, Ehrenberg, Leber, Huber, Gscheidle, Ravens (von 9.12 Uhr bis 11.10 Uhr), Franke, Matthöfer, Rohde, Schlei, Poensgen (Bundespräsidialamt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt; bis 10.55 Uhr und ab 11.00 Uhr), von Dohnanyi (AA), Baum (BMI; bis 11.50 Uhr und ab 11.55 Uhr), de With (BMJ), Haack (BMBau; ab 11.10 Uhr), Rohr (BML), Hiß (Bundeskanzleramt), Ruhfus (Bundeskanzleramt; bis 9.25 Uhr und ab 10.40 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt; bis 9.40 Uhr und von 10.40 Uhr bis 11.40 Uhr), Leister (Bundeskanzleramt), Loeck (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Fleck.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 12.10 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf einer Verordnung über die Beauftragung der Bundesanstalt für Arbeit mit der individuellen Förderung der beruflichen Fortbildung und Umschulung von zurückgekehrten Entwicklungshelfern (Entwicklungshelfer-Förderungsverordnung).

4.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 17. Jan. 1977

b)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 18. Jan. 1977

c)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 24./25. Jan. 1977

d)

Entscheidung über die Aufrechterhaltung der deutschen Vorbehalte aus der EG-Ministerratssitzung (Steuerrat) am 16. Dez. 1976 zur 6. Mehrwertsteuerrichtlinie (Erklärungsfrist in Brüssel: 15. Jan. 1977).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Auslieferungsangelegenheit Abu Daud.

[B.]

Konzertierte Aktion.

[C.]

Maßnahmen der DDR gegen den Besucherverkehr bei der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland.

Extras (Fußzeile):