1.2.6 (k1977k): B. Konzertierte Aktion

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Konzertierte Aktion

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.10 Uhr)

Die BM Friderichs und Ehrenberg geben einen Überblick über den Verlauf der gestrigen Sitzung. An der Aussprache beteiligen sich der Bundeskanzler und die BM Genscher, Apel und Matthöfer. Dabei weist BM Genscher nochmals darauf hin, aus welchen Gründen die Verbesserung degressiver Abschreibungen nicht in das Paket steuerlicher Maßnahmen einbezogen wurde.

Der Bundeskanzler bittet BM Ehrenberg, auf eine weitere Differenzierung der Arbeitslosenstatistik der Bundesanstalt für Arbeit hinzuwirken, um diese aussagefähiger zu machen. Er betont die Notwendigkeit eindeutiger Stellungnahmen in Fragen der Kernenergiepolitik. Er spricht sich außerdem dafür aus, das beabsichtigte Infrastrukturprogramm in enger Abstimmung mit vergleichbaren Bemühungen anderer westlicher Industriestaaten zu verwirklichen.

Extras (Fußzeile):