1.21 (k1977k): 23. Kabinettssitzung am 25. Mai 1977

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

23. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 25. Mai 1977

Teilnehmer: Schmidt (bis 16.31 Uhr und ab 16.40 Uhr), Genscher (von 15.13 Uhr bis 16.53 Uhr, von 17.04 Uhr bis 18.02 Uhr und ab 18.12 Uhr), Maihofer, Vogel (bis 12.40 Uhr, von 12.45 Uhr bis 16.39 Uhr und von 16.45 Uhr bis 16.59 Uhr), Apel (bis 16.59 Uhr und von 17.04 Uhr bis 18.20 Uhr), Friderichs (bis 16.40 Uhr, von 16.44 Uhr bis 18.48 Uhr und ab 18.53 Uhr), Ertl (bis 14.30 Uhr und ab 16.43 Uhr), Ehrenberg, Leber (bis 17.55 Uhr und ab 18.00 Uhr), Huber (bis 18.02 Uhr und ab 18.07 Uhr), Gscheidle (bis 16.42 Uhr, von 16.51 Uhr bis 17.20 Uhr und ab 17.24 Uhr), Ravens, Franke, Matthöfer (bis 16.30 Uhr, von 16.33 Uhr bis 17.47 Uhr und ab 17.50 Uhr), Rohde (bis 16.42 Uhr, von 16.48 Uhr bis 18.22 Uhr und ab 18.24 Uhr), Schlei (bis 18.29 Uhr und ab 18.31 Uhr), Frank (Bundespräsidialamt; bis 13.20 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt; bis 11.35 Uhr, von 11.42 Uhr bis 16.27 Uhr und ab 16.40 Uhr), Bölling (BPA; bis 11.40 Uhr, von 11.45 Uhr bis 11.55 Uhr, von 12.10 Uhr bis 18.10 Uhr und ab 18.13 Uhr), Grünewald (BPA; von 11.05 Uhr bis 12.10 Uhr, von 12.15 Uhr bis 12.50 Uhr, von 12.55 Uhr bis 14.59 Uhr, von 16.24 Uhr bis 17.45 Uhr und ab 17.54 Uhr), Wischnewski (Bundeskanzleramt; bis 12.28 Uhr, von 13.17 Uhr bis 16.24 Uhr, von 16.26 Uhr bis 18.07 Uhr und ab 18.20 Uhr), von Dohnanyi (AA), de With (BMJ; ab 16.59 Uhr), Haehser (BMF; ab 18.20 Uhr), Gallus (BML; von 14.39 Uhr bis 16.44 Uhr), von Bülow (BMVg; bis 12.20 Uhr), Rohwedder (BMWi; von 14.39 Uhr bis 18.49 Uhr), Schlecht (BMWi; von 15.05 Uhr bis 18.14 Uhr), Gundersen (Vorsitzender des Militärausschusses der NATO; bis 11.05 Uhr), Schulze (CINCENT; bis 13.20 Uhr), Wust (Generalinspekteur der Bundeswehr; bis 13.20 Uhr), Reichenberger (Stellvertretender Inspekteur des Heeres; bis 13.20 Uhr), Heinz (Stellvertretender Inspekteur der Luftwaffe; bis 13.20 Uhr), Bethge (Stellvertretender Inspekteur der Marine; bis 13.20 Uhr), Fournais (Briefing-Team; bis 11.05 Uhr), Allen (Briefing-Team; bis 11.05 Uhr), Muia (Briefing-Team; bis 11.05 Uhr), Ruhfus (Bundeskanzleramt; von 11.05 Uhr bis 13.20 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt; von 11.35 Uhr bis 18.00 Uhr), Hiß (Bundeskanzleramt; ab 14.39 Uhr), Engelmann (BMWi; von 18.19 bis 18.49 Uhr), Tietmeyer (BMWi; von 15.05 Uhr bis 18.49 Uhr), Baden (BMA; von 14.39 Uhr bis 18.18 Uhr), Tegtmeyer (BMA; von 14.39 Uhr bis 18.18 Uhr), Müller (Bundeskanzleramt; von 14.39 Uhr bis 18.47 Uhr), Leister (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Borgemeister (Bundeskanzleramt; von 11.05 Uhr bis 13.20 Uhr), Ertmann (Stab CINCENT; von 11.05 Uhr bis 13.20 Uhr), Martens (BMVg; von 11.05 Uhr bis 13.20 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt; ab 11.05 Uhr mit Unterbrechungen). Protokoll: Fleck.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 19.03 Uhr

Ort: Bundesministerium der Verteidigung, Hardthöhe

Tagesordnung:

1.

NATO-Briefing.

2.

Die militärische Lage im Abschnitt Europa-Mitte.

3.

Innere Lage der Bundeswehr.

4.

Bundestag und Bundesrat.

5.

Personalien.

6.

Beantwortung der Großen Anfrage der Fraktion der CDU/CSU „Energiebedarf und friedliche Nutzung der Kernenergie" (BT-Drs. 8/156).

7.

Beantwortung der Großen Anfrage der Fraktionen der SPD und FDP zur Energiepolitik (BT-Drs. 8/188).

8.

Lage und Perspektiven der Bauwirtschaft einschließlich der Gesamtproblematik der Wohnungswirtschaft.

9.

Aufzeichnung zur Aussprache über die Arbeitsmarktlage.

10.

Ausbau Bonns als Bundeshauptstadt.

11.

Europafragen; hier: Treffen der Außenminister im Rahmen der EPZ (Leeds Castle) vom 21./22. Mai 1977.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Erhöhung der Mehrwertsteuer.

[B.]

Steuerliche Behandlung der Zuschüsse nach dem Ausbildungsplatzförderungsgesetz.

Extras (Fußzeile):