1.30.3 (k1977k): 3. Europafragen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Europafragen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.15 Uhr)

a) EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) vom 18. Juli 1977

Das Kabinett nahm ohne Aussprache den Bericht von StS Schlecht zur Kenntnis.

b) EG-Ratstagung (Agrarminister) am 18. Juli 1977

Das Kabinett nahm ohne Aussprache den Bericht von StS Rohr zur Kenntnis.

c) EG-Ratstagung (Außenminister) am 25./26. Juli 1977

StM Hamm-Brücher gibt einen Überblick über die voraussichtlichen Hauptthemen der EG-Ratstagung der Außenminister. Es schließt sich daran eine Diskussion über die Haltung der Bundesregierung in der Frage JET-Standort an, an der sich die Bundesminister Maihofer, Vogel, Matthöfer, StM Hamm-Brücher und StS Schüler (Vortrag über die französische Haltung gemäß dem Treffen Bundeskanzler/Präsident Giscard d'Estaing vom 19. Juli 1977) beteiligen.

Extras (Fußzeile):