1.31.5 (k1977k): B. Airbus; hier: Einsatz bei Eastern Airlines

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Airbus; hier: Einsatz bei Eastern Airlines

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.13 Uhr)

PSt Grüner berichtet an Hand einer in der Kabinettsitzung verteilten Tischvorlage des BMWi vom 25. Juli 1977 (Z C 6 - 872 - 432/7 / IV A 5 - 08 70 32/60 56 12) und gibt ergänzende Erläuterungen insbesondere zu den finanziellen Implikationen der Angelegenheit. Er schlägt folgenden Beschluß vor:

1)

Das Kabinett stimmt in Kenntnis der im Rahmen der vorgesehenen Leasingkonstruktion erforderlichen Garantie seitens Airbus Industrie und europäischer Banken dem Verkauf von 4 Airbussen an die Bank of America und dem anschließenden Leasing über 15 Jahre zu.

2)

Das Kabinett wird sich nach dem Test der ersten 4 Flugzeuge und vor dem Absatz weiterer Airbusse an Eastern Airlines erneut mit dem Geschäft und den damit verbundenen Risiken befassen.

An der sich anschließenden Aussprache beteiligen sich die BM Maihofer, Gscheidle, Vogel, Frau StM Hamm-Brücher sowie die PSt Gallus und Grüner.

Wegen fehlender Beschlußfähigkeit kommt das Kabinett überein, die Entscheidung im Umlaufverfahren herbeizuführen.

Extras (Fußzeile):