1.36 (k1977k): 37. Kabinettssitzung am 31. August 1977

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

37. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 31. August 1977

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (bis 19.30 Uhr), Maihofer, Vogel (bis 11.15 Uhr und ab 13.20 Uhr), Apel, Friderichs, Ertl, Ehrenberg, Leber, Huber, Gscheidle, Ravens, Matthöfer, Rohde, Schlei, Frank (Bundespräsidialamt; bis 15.00 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA; ab 14.50 Uhr), Erkel (BMJ; von 11.15 Uhr bis 13.20 Uhr), Lahnstein (BMF), Schlecht (BMWi), Spangenberg (BMB), Wehner (MdB, SPD), Mischnick (MdB, FDP), Porzner (MdB, SPD), Hoppe (MdB, FDP), Funcke (MdB, FDP; bis 17.35 Uhr), Löffler (MdB, SPD), Emminger (Deutsche Bundesbank; ab 9.45 Uhr), Pöhl (Deutsche Bundesbank; ab 9.45 Uhr), Herold (Bundeskriminalamt; bis 11.00 Uhr), Hiß (Bundeskanzleramt), Konow (Bundeskanzleramt), Ruhfus (Bundeskanzleramt; zeitweise), Obert (BMF), Tietmeyer (BMWi), Tegtmeier (BMA), Müller (Bundeskanzleramt), Leister (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt; zeitweise), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Michels.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 20.15 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Innere Sicherheit

-

Stand der anhängigen Ermittlungsverfahren

-

Allgemeine Fragen und Folgerungen für den Haushalt.

4.

Grundsatzaussprache zum Bundeshaushalt 1978 und zum Finanzplan 1977-1981.

5.

Entwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über den Finanzausgleich zwischen Bund und Ländern.

6.

Entwurf eines Gesetzes zur Erhaltung und Modernisierung kulturhistorisch und städtebaulich wertvoller Gebäude; hier: Stellungnahme der Bundesregierung zum Gesetzentwurf des Bundesrates (BR-Drucks. 125/77 (Beschluß)).

7.

Entwicklungspolitik der Bundesregierung; hier: Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU (BT-Drucks. 8/345).

8.

Europafragen.

Extras (Fußzeile):