1.40.3 (k1977k): 3. Expansive Tätigkeit der Staaten des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe im westlichen Transportmarkt und ihre Auswirkungen auf die Wettbewerbslage der deutschen Transportwirtschaft

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Expansive Tätigkeit der Staaten des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe im westlichen Transportmarkt und ihre Auswirkungen auf die Wettbewerbslage der deutschen Transportwirtschaft

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.47 Uhr)

Nach Vortrag durch BM Gscheidle und einer kurzen Aussprache schlägt der Bundeskanzler vor, A und B des Vorblattes der Kabinettvorlage vom 19. September 1977 in den Beschlußvorschlag auf Seite 12 der Vorlage zu übernehmen und dem bisherigen Vorschlag voranzustellen. Das Kabinett stimmt zu und beschließt entsprechend.

BM Gscheidle erklärt sich bereit, auf Wunsch des AA den letzten Absatz im Sprechzettel für den Regierungssprecher zu streichen.

Extras (Fußzeile):