1.44.9 (k1977k): D. Verbesserung der Fahndung, des Personenschutzes, der Sicherheit des Luftverkehrs und der deutschen Auslandsvertretungen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[D.] Verbesserung der Fahndung, des Personenschutzes, der Sicherheit des Luftverkehrs und der deutschen Auslandsvertretungen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(14.03 Uhr)

BM Maihofer informiert über die in einem Staatssekretärausschuß angestellten Überlegungen zur Verbesserung der Fahndung, des Personenschutzes, der Sicherheit des Luftverkehrs und der deutschen Auslandsvertretungen. An der Aussprache beteiligen sich die BM Leber, Apel, Vogel, Huber, Gscheidle sowie St Abreß.

Der BMI wird gebeten, zu diesem Punkt eine mit den beteiligten Ressorts (BMV, AA und BMF) abgestimmte Kabinettvorlage vorzubereiten.

Extras (Fußzeile):