1.46 (k1977k): 47. Kabinettssitzung am 9. November 1977

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

47. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 9. November 1977

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (bis 11.35 Uhr und ab 11.42 Uhr), Maihofer, Vogel, Apel (bis 9.45 Uhr und ab 9.48 Uhr), Graf Lambsdorff (bis 10.15 Uhr, von 10.17 Uhr bis 11.58 Uhr und ab 12.02 Uhr), Ertl, Ehrenberg (bis 11.00 Uhr, von 11.15 bis 12.05 Uhr und ab 12.12 Uhr), Gscheidle (ab 9.40 Uhr), Franke, Matthöfer (bis 10.20 Uhr und ab 10.32 Uhr), Rohde (bis 9.15 Uhr, von 9.27 Uhr bis 11.40 Uhr und ab 11.50 Uhr), Schlei (bis 10.20 Uhr und ab 10.25 Uhr), Frank (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA; bis 11.15 Uhr und ab 11.18 Uhr), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt; bis 12.05 Uhr), von Dohnanyi (AA), Zander (BMJFG), Haar (BMV und BMP; bis 9.40 Uhr), Haack (BMBau; bis 10.35 Uhr und ab bis 10.40 Uhr), van Well (AA; ab 10.15 Uhr), Fröhlich (BMI; ab 9.50 Uhr), Fingerhut (BMVg), Ruhnau (BMV; ab 9.40 Uhr), Hiß (Bundeskanzleramt), Konow (Bundeskanzleramt; bis 11.50 Uhr), Leister (Bundeskanzleramt; bis 9.48 Uhr und ab 9.50 Uhr), Hegelau (Bundeskanzleramt; bis 10.00 Uhr und ab 11.15 Uhr), Loeck (Bundeskanzleramt; bis 11.20 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Fleck.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 12.18 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf eines 8. Gesetzes zur Änderung beamtenrechtlicher und besoldungsrechtlicher Vorschriften.

4.

Abgesetzt.

5.

Bericht zur Entwicklungspolitik der Bundesregierung.

6.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 7./8. Nov. 1977

b)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 21. Nov. 1977

c)

EG-Ratstagung (Budgetrat) am 22. Nov. 1977.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Schutz des Flugverkehrs vor terroristischen Anschlägen.

[B.]

Situation des Bundeskriminalamts und des Bundesamts für Verfassungsschutz.

[C.]

Aussagegenehmigung für StS Erkel und GBA Rebmann.

[D.]

Kranzniederlegung am Volkstrauertag.

Extras (Fußzeile):