1.52 (k1977k): 52. Kabinettssitzung am 14. Dezember 1977

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

52. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 14. Dezember 1977

Teilnehmer: Schmidt, Vogel, Apel, Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg, Leber (bis 10.30 Uhr), Huber, Franke, Matthöfer, Rohde, Schlei, Döring (Bundespräsidialamt; bis 12.25 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA; mit Unterbrechungen), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Hamm-Brücher (AA), von Dohnanyi (AA), Baum (BMI), von Bülow (BMVg; ab 11.50 Uhr), Haar (BMV und BMP), Haack (BMBau), Rohwedder (BMWi; bis 12.50 Uhr), Schnell (BMVg; von 10.30 Uhr bis 11.50 Uhr), Wehner (MdB, SPD; von 9.50 Uhr bis 12.25 Uhr), Hoppe (MdB, FDP), Ehmke (MdB, SPD; bis 12.20 Uhr), Hiß (Bundeskanzleramt), Konow (Bundeskanzleramt), Engelmann (BMWi; bis 12.20 Uhr), Müller (Bundeskanzleramt; bis 12.00 Uhr), Schulmann (BMF), Leister (Bundeskanzleramt), Pelny (Bundeskanzleramt; ab 12.00 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Michels.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 12.58 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Zweite Fortschreibung des Energieprogramms.

4.

Entwurf eines Gesetzes über die Bevorratung mit Erdöl und Erdölerzeugnissen (Erdölbevorratungsgesetz).

5.

Lage der Stahlindustrie.

6.

Flankierungsprogramm für das Saarland.

7.

Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung der Bundeshaushaltsordnung.

8.

Voraussichtliches Ergebnis der Beratungen des Haushaltsentwurfs 1978 im Haushaltsausschuß des Deutschen Bundestages unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Steuerschätzung vom 8./9. Dez. 1977.

9.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Budgetrat) vom 7. Dez. 1977

b)

EG-Ratstagung (Umweltfragen) vom 12. Dez. 1977

c)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 12./13. Dez. 1977

d)

EG-Ratstagung (Gesundheitsfragen) vom 13. Dez. 1977

e)

EG-Ratstagung (Energiefragen) vom 13. Dez. 1977

f)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 19. Dez. 1977

g)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 19./20. Dez. 1977

h)

EG-Ratstagung (Verkehrsfragen) am 20./21. Dez. 1977.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Spionagefall Lutze.

[B.]

Unterzeichnung des 1. und 2. Zusatzprotokolls zu den Genfer Rot-Kreuz-Konventionen von 1949.

[C.]

Verwaltungsvereinbarung zum Heizenergiesparprogramm.

Extras (Fußzeile):