1.10.1 (k1987k): ‹1. Kabinettvorlagen, die ohne Aussprache beschlossen werden - TOP-1-Liste (nach Maßgabe des FS Nr. 183-200 des BMBau vom 6.4.87)›

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

‹1. Kabinettvorlagen, die ohne Aussprache beschlossen werden - TOP-1-Liste (nach Maßgabe des FS Nr. 183-200 des BMBau vom 6.4.87) 2

2

An dieser Stelle wurde dem Protokolltext folgende Fußnote angefügt: „Entsprechend den ,Rahmenregelungen' für das TOP-1-Listen-Verfahren (Kabinettbeschluß vom 7.5.1985) ist die Anlage Ziffer 13 zu Nr. 1 der TOP-1-Liste (,Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland') aufgrund des Fernschreibens Nr. 183-200 des BMBau vom 6. April 1987 von der Tagesordnung der 4. Kabinettsitzung gestrichen und damit nicht Gegenstand der Beschlußfassung."

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.07 Uhr)

‹Das Kabinett stimmt den in der Liste zusammengestellten Vorhaben zu.›

Extras (Fußzeile):