1.35.9 (k1987k): ‹9. Berufung einer unabhängigen Expertenkommission zum Abbau marktwidriger Regulierungen (Deregulierungskommission) (Az. I A 1 - 02 03 01/2 des BMWi vom 9.12.1987 mit Korrekturschreiben des BMWi unter dem gleichen Aktenzeichen vom 11.12.1987)›

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

‹9. Berufung einer unabhängigen Expertenkommission zum Abbau marktwidriger Regulierungen (Deregulierungskommission) (Az. I A 1 - 02 03 01/2 des BMWi vom 9.12.1987 mit Korrekturschreiben des BMWi unter dem gleichen Aktenzeichen vom 11.12.1987)›

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(17.39 Uhr)

Der Bundeskanzler nimmt die Vorlage zum Anlaß, sich nach dem Modellversuch verlängerter Öffnungszeiten in der Hamburger Innenstadt zu erkundigen. Die Auswertung der Erfahrungen hat nach Auskunft von BM Bangemann durchweg positive Resultate ergeben.

‹Das Kabinett stimmt der Vorlage des BMWi zu.›

Extras (Fußzeile):