1.9 (k1987k): 3. Kabinettssitzung am 1. April 1987

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

3. Kabinettssitzung 1
am Mittwoch, dem 1. April 1987

1

An dieser Stelle wurde dem Protokolltext folgende Fußnote angefügt: „Bei den kursiv gedruckten Teilen gilt die Ermächtigung des Bundeskanzlers nach § 53 GGO I als erteilt." - Im Folgenden sind diese Textpassagen durch „‹...›" gekennzeichnet.

Teilnehmer: Kohl, Genscher (bis 12.52 Uhr), Zimmermann, Engelhard, Bangemann (bis 12.52 Uhr), Kiechle, Wilms, Blüm, Wörner, Süssmuth, Warnke, Wallmann, Schwarz-Schilling, Schneider, Riesenhuber, Möllemann (bis 12.10 Uhr), Klein, Schäuble (Bundeskanzleramt; bis 12.52 Uhr und ab 12.57 Uhr), Blech (Bundespräsidialamt), Schreckenberger (Bundeskanzleramt), Ost (BPA), Schäfer (BPA), Stavenhagen (Bundeskanzleramt), Adam-Schwaetzer (AA), Berger (Bundeskanzleramt), Häfele (BMF), Riedl (BMWi; ab 12.52 Uhr), Karwatzki (BMBW; ab 12.10 Uhr), Fischer (Bundeskanzleramt), Teltschik (Bundeskanzleramt), Grimm (Bundeskanzleramt), Ackermann (Bundeskanzleramt), Jung (Bundeskanzleramt), Bindert (Bundeskanzleramt). Protokoll: Wormit.

Beginn: 12.00 Uhr

Ende: 13.07 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Kabinettvorlagen, die ohne Aussprache beschlossen werden - TOP-1-Liste.

2.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Einkommensteuersenkungsgesetzes (Steuersenkungs-Erweiterungsgesetz 1988 - StSenkErwG 1988).

3.

Wirtschaftliche und technologische Auswirkungen des Rundfunksatellitensystems TV-SAT.

4.

Einkommensanpassung 1987 im öffentlichen Dienst.

5.

Bundestag und Bundesrat.

6.

Personalien.

7.

Internationale Lage.

8.

Verschiedenes

a)

Sicherheitslage

b)

Einführung des neuen Personalausweises

c)

Veröffentlichung einer Zeitungsanzeige von 554 Richtern und Staatsanwälten gegen Atomrüstung

d)

Erklärung der Bundesregierung zum Dienstantritt der ersten Wehrpflichtigen der Bundeswehr vor 30 Jahren.

Beginn der Kabinettsitzung: 12.08 Uhr.

Zu Beginn der Kabinettsitzung erinnert der Bundeskanzler an die nächsten Kabinettermine:

Dienstag, 7. April 1987, 9.00 Uhr

Dienstag, 28. April 1987, 9.00 Uhr

Extras (Fußzeile):