2.16.5 (x1954e): A. Benennung eines Kandidaten der Bundesrepublik für die Wahl eines Direktors in der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (Weltbank), BMWi

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 2. 1954-1955Instandsetzung und Ausbau des FernstraßennetzesHans Karl von Mangoldt, Heinrich Blücher und Vollrath von Maltzahn in einer Sitzung des Ministerrates der OEECKarte der Brotpreiserhöhungen im Frühjahr 1955Karikatur Preissteigerungen

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Benennung eines Kandidaten der Bundesrepublik für die Wahl eines Direktors in der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (Weltbank), BMWi

Nach kurzer Erörterung wird die Aussprache darüber abgebrochen 17.

17

Vorlagen des BMWi vom 10. Sept. 1954 in B 102/26233 und B 136/3339 und des BMF vom 17. Sept. 1954 in B 136/3339. - Gegen die durch den BMWi beantragte Nominierung des stellvertretenden deutschen Direktors beim IWF, Prof. Dr. Otto Donner, als Kandidat für die Wahl zum deutschen Direktor der Weltbank und von Dr. Heinrich W. Lück, Mitglied der deutschen FOA-Delegation in Washington, zu dessen Stellvertreter hatte der BMF am 17. Sept. 1954 Einspruch erhoben und seinerseits den früheren Ministerialdirektor im Reichswirtschaftsministerium, Helmuth Wohlthat, als Kandidaten und den Finanzattaché bei der deutschen diplomatischen Vertretung in Washington, Dr. Günther Große, als dessen Stellvertreter nominiert.

Der Vizekanzler schlägt unter Zustimmung der Anwesenden vor, daß die beteiligten Ressortchefs möglichst umgehend über die Frage der Benennung eines Weltbankdirektors beraten sollen 18.

18

Fortgang 46. Kabinettssitzung am 23. Sept. 1954 TOP A (Kabinettsprotokolle 1954, S. 405 f.). - Auf eine Intervention Adenauers hin wurde auf der Weltbank-Jahrestagung vom 24. bis 29. Sept. 1954 trotz der Kabinettsentscheidung zu Gunsten von Wohlthat Prof. Donner nominiert und zum deutschen Weltbankdirektor gewählt.

Extras (Fußzeile):