10.24 (z1960a): Jochimsen, Reimut

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Jochimsen, Reimut

Prof. Dr. Reimut Jochimsen (1933-1999)

1953-1957 Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, 1957-1964 wissenschaftlicher Assistent an der Universität Freiburg i. Br., 1964-1990 o. Professor an der Universität Kiel und Direktor des Seminars für Wirtschaftspolitik und (des 1970 eingerichteten) Instituts für Regionalforschung, 1970-1973 Bundeskanzleramt, dort Leiter der Abteilung V (Planung), 1973-1978 beamteter Staatssekretär im BMBW, 1978-1980 Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, 1980-1985 Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, 1980-1990 MdL Nordrhein-Westfalen (SPD), 1985-1990 Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen, 1990-1999 Präsident der Landeszentralbank in Nordrhein-Westfalen, zugleich Mitglied des Zentralbankrates der Deutschen Bundesbank.

Extras (Fußzeile):