12.32 (z1960a): Lemmrich, Karl Heinz

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Lemmrich, Karl Heinz

Karl Heinz Lemmrich (geb. 1926)

1944-1945 Kriegsdienst, 1946-1949 Ausbildung zum Maurer, 1947-1951 Studium des Bauingenieurwesens, anschließend Tätigkeit als Leitender Ingenieur in einer Bauunternehmung, seit 1988 Technisches Vorstandsmitglied der Rhein-Main-Donau AG, 1946 Eintritt in die CDU Thüringen, nach Übersiedlung 1947 Eintritt in die CSU, 1959-1964 stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Union in Bayern, 1961-1988 MdB, 1976-1980 stellvertretender Vorsitzender der CSU-Landesgruppe.

Extras (Fußzeile):