12.66 (z1960a): Loritz, Alfred

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Loritz, Alfred

Alfred Loritz (1902-1979)

Rechtsanwalt, bis 1932 Wirtschaftspartei, während des NS-Regimes im Widerstand tätig, 1946-1947 Bayerischer Minister für Sonderaufgaben (Entnazifizierung), Amtsenthebung und mehrfache Inhaftierung, 1946 Gründer und bis 1953 Vorsitzender der Wirtschaftlichen Wiederaufbauvereinigung (WAV), 1946-1950 MdL Bayern, 1949-1953 MdB (1951 fraktionslos, 1953 erneut WAV), 1953 Anklage wegen Anstiftung zum Meineid und Falschbeurkundung, 1959 Verurteilung zu mehrjähriger Zuchthausstrafe, Flucht nach Österreich, 1962 dort politisches Asyl.

GND:118574434 {{ Loritz, Alfred }}

Extras (Fußzeile):