2.112 (z1960a): Blachstein, Peter

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Blachstein, Peter

Peter Blachstein (1911-1977)

Nach der Ausbildung zum Buchhändler Studium der Theaterwissenschaften, Tätigkeit als freier Journalist, 1929 Eintritt in die SPD, 1931 in die Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAPD), 1933-1934 Inhaftierung aus politischen Gründen, 1935 Emigration nach Schweden, 1936 Teilnahme am Bürgerkrieg in Spanien, anschließend Flucht über Frankreich nach Norwegen, 1943 weiter nach Schweden, dort Studium der Wirtschaftswissenschaften und der Geschichte, Tätigkeit als Publizist, 1947 Rückkehr nach Deutschland und Tätigkeit als Redakteur des „Hamburger Echo", 1949-21. Mai 1968 MdB, 1957-1968 Mitglied des Vorstandes der SPD-Bundestagsfraktion, 1968-1969 Botschafter in Jugoslawien.

GND:116198532 {{ Blachstein, Peter }}

Extras (Fußzeile):