2.126 (z1960a): Blumenthal, Werner Michael

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Blumenthal, Werner Michael

Werner Michael Blumenthal (geb. 1926)

1939 Emigration nach China, 1947 Einwanderung in die USA, dort Studium der Wirtschaftswissenschaften und Promotion, 1953-1956 Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Princeton, 1957-1961 Tätigkeit in der Wirtschaft, 1961-1967 im US-Außenministerium zuständig für Handelsfragen, 1967-1977 erneut Tätigkeit in der Wirtschaft, dort zuletzt Vorstandsvorsitzender der Firma Bendix International, 1977-1979 Finanzminister der USA unter Präsident Jimmy Carter, ab 1980 erneut Tätigkeit in der Privatwirtschaft, zuletzt 1990-1996 Partner und Leitender Berater der Investmentbank Lazard Frères & Co., seit 1997 Leiter des Jüdischen Museums in Berlin.

GND:120973391 {{ Blumenthal, Werner Michael }}

Extras (Fußzeile):