2.153 (z1960a): Bornemann, Helmut

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Bornemann, Helmut

Helmut Bornemann (1902-1991)

Dipl.-Ing., 1925-1929 Oberpostdirektion Frankfurt am Main, 1929-1931 Reichspostzentralamt Berlin, 1931-1933 Reichspostministerium, 1933-1935 Reichspostdirektion Düsseldorf, 1935-1936 Reichspostdirektion Speyer, 1936-1938 erneut Reichspostzentralamt Berlin, 1938-1940 Reichspostforschungsanstalt, 1940-1945 erneut Reichspostministerium, 1946-1947 Reichspost-Oberdirektion für die britische Zone in Bad Salzuflen, dort in der Abteilung II E (Funkwesen und Forschung), 1947-1950 Post- und Fernmeldetechnisches Zentralamt des Vereinigten Wirtschaftsgebietes in Frankfurt am Main, 1950-1961 und 1963-1968 BMP, dort 1950-1957 Leiter des Referats II L (mit Zuständigkeit vor allem für Internationales Fernmeldewesen, internationale Fernmeldeverträge, Angelegenheiten des Internationalen Fernmeldevereins und anderer internationaler Fernmelde-Organisationen, Vertretung im Technischen Ausschuss des VDE, allgemeine Fernmeldeangelegenheiten des VDE und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt), 1957-1961 Leiter der Unterabteilung II a der Abteilung II (Fernmeldewesen), 1961-1963 Präsident der Oberpostdirektion Dortmund, 1963-1968 Staatssekretär für den Post- und Fernmeldebetrieb (St B) im BMP.

GND:1029783942 {{ Bornemann, Helmut }}

Extras (Fußzeile):