2.16 (z1960a): Balke, Siegfried

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Balke, Siegfried

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Balke (1902-1984)

1925-1953 Tätigkeit in der chemischen Industrie, dort 1945 technischer Betriebsleiter, 1952 Direktoriumsmitglied der Wacker-Chemie GmbH, Vorsitzender des Vereins der Bayerischen Chemischen Industrie, Präsidialmitglied des Landesverbandes der Bayerischen Industrie, 1953-1956 Bundesminister für das Post- und Fernmeldewesen, 1956-1962 , 1956-1962 Bundesminister für Atomfragen bzw. (ab Okt. 1957) für Atomkernenergie und Wasserwirtschaft bzw. (ab Nov. 1961) für Atomkernenergie, 1957-1969 MdB (CSU), 1964-1969 Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände.

GND:117765473 {{ Balke, Siegfried }}

Extras (Fußzeile):