2.201 (z1960a): Bucerius, Gerd

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Bucerius, Gerd

Dr. Gerd Bucerius (1906-1995)

Richter in Kiel und Flensburg, Rechtsanwalt in Hamburg, verteidigte politisch und rassisch Verfolgte, 1946 Mitglied der Bürgerschaft und Bausenator der Hansestadt Hamburg, 1946 Mitbegründer und seitdem Herausgeber der Wochenzeitung „Die Zeit", seit 1949 Anteilseigner der Illustrierten „Der Stern", 1948-1949 Mitglied des Wirtschaftsrates des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, 1949-1962 MdB (CDU, 1962 Parteiaustritt), dort 1949-1953 Vorsitzender des Ausschusses für Berlin und 1954-1957 des Untersuchungsausschusses zum Fall John, 1952-1957 Bundesbeauftragter für die Förderung der Berliner Wirtschaft.

GND:118516515 {{ Bucerius, Gerd }}

Extras (Fußzeile):