2.45 (z1960a): Baur, Georg

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Baur, Georg

Georg Baur (1881-1965)

1930-1932 MdR (Deutsches Landvolk/Christlich-Nationale Bauern- und Landvolkpartei), 1934/1935 nach Inhaftierung u. a. im Konzentrationslager Columbiahaus in Berlin Flucht ins Ausland, dort u. a. mehrjährige Tätigkeit in der Landwirtschaft und im Getreidehandel in Rudnik (Jugoslawien), 1941 Rückkehr nach Deutschland, nach dem 20. Juli 1944 erneute Verhaftung, 1951-1965 Mitglied des Verwaltungsrates der Deutschen Siedlungsbank, Gründer, langjähriger Präsident und Ehrenpräsident des Bauernverbandes der Vertriebenen e. V.

GND:130374636 {{ Baur, Georg }}

Extras (Fußzeile):