2.77 (z1960a): Benjamin, Hilde

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Benjamin, Hilde

Hilde Benjamin (1902-1989)

Seit 1927 Mitglied der KPD, 1928 Rechtsanwältin in Berlin, 1933 Berufsverbot, illegale politische Arbeit, 1939-1945 Dienstverpflichtung in der Konfektionsindustrie, 1945 Oberstaatsanwältin in Berlin-Lichterfelde, 1947 Leiterin der Kaderabteilung in der Deutschen Zentralverwaltung für Justiz, 1949-1953 Vizepräsidentin des Obersten Gerichts der DDR, 1949-1967 Mitglied der Volkskammer, 1953-1967 Justizminister der DDR, 1954-1989 Mitglied des Zentralkomitees der SED.

GND:11885058X {{ Benjamin, Hilde }}

Extras (Fußzeile):