2.96 (z1960a): Beutler, Otto

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Beutler, Otto

Otto Beutler (1900-1982)

1923-1926 Innenministerium des Landes Württemberg, 1926-1945 AA mit Stationen u. a. in Mexiko (1926-1929), Lima (1929-1933), Quito (1933-1939), Alexandrien (1939), Kirkenses (1939-1940), Helsinki (1940) und Fiume/Triest (1940), 1945 Internierung, 1945-1946 Ministerial Collection Center, Fürstenhagen, 1946-1951 Innenministerium des Landes Württemberg-Hohenzollern, 1951-1956 Bundeskanzleramt, dort Hilfsreferent im Referat 2 (Haushalt), 1956-1963 BMAt bzw. ab 1962: BMwF, dort 1956-1962 Hilfsreferent im Referat I A 5 (Personalangelegenheiten, ab 1959 zusätzlich: Organisations- und Sicherheitsangelegenheiten), 1963 Leiter des Referats I A 6 (Koordinierung der Notstandsplanung, Sicherheit).

GND:1029745633 {{ Beutler, Otto }}

Extras (Fußzeile):