5.36 (z1960a): Emde, Hans Georg

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Emde, Hans Georg

Dr. Hans Georg Emde (geb. 1919)

1940-1945 Kriegsdienst, anschließend Banklehre und Studium der Volkswirtschaft, 1950-1955 Tätigkeit in der Landeszentralbank Nordrhein-Westfalen, 1956-1957 Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, 1957-1968 beim Landschaftsverband Rheinland, 1968-1969 Stadtdirektor in Gummersbach, 1969-1972 Staatssekretär im BMF, 1961-1969 MdB (FDP), dort 1963-1965 stellvertretender Parlamentarischer Geschäftsführer, 1973-1987 Mitglied des Direktoriums der Deutschen Bundesbank.

GND:104830921 {{ Emde, Hans Georg }}

Extras (Fußzeile):