6.77 (z1960a): Frey, Gerhard Michael

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Frey, Gerhard Michael

Dr. Gerhard Michael Frey (geb. 1933)

Nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften Volontariat bei der „Passauer Neue Presse", 1958 Gründung des DSZ-Verlags (Druckschriften- und Zeitungsverlags GmbH), seit 1958/61 Eigentümer der „Deutsche Soldaten-Zeitung" seit 1963: „Deutsche National-Zeitung", 1971 Gründung des Vereins „Deutsche Volksunion e. V." (DVU), 1975-1979 Mitglied der NPD, 1986 Gründung der Partei „Deutsche Volksunion - Liste D" bzw. ab 1991: „Deutsche Volksunion" (DVU) und 1987-2009 deren Vorsitzender.

Extras (Fußzeile):