8.13 (z1960a): Hagemann, Walter

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Hagemann, Walter

Prof. Dr. Walter Hagemann (1900-1964)

1928-1934 außenpolitischer Mitarbeiter, 1934-1938 Chefredakteur der dem Zentrum nahestehenden Tageszeitung „Germania", 1938-1945 Herausgeber eines eigenen Pressedienstes, 1945-1946 Redakteur der „Neuen Zeitung" München, 1946-1959 Direktor des Instituts für Publizistik an der Universität Münster, 1958 Ausschluss aus der CDU, 1961 Übersiedlung in die DDR, Inhaber des Lehrstuhles für Wirtschaftsgeschichte des Imperialismus an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin.

GND:123564077 {{ Hagemann, Walter }}

Extras (Fußzeile):