8.166 (z1960a): Hubrich, Eberhard

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Hubrich, Eberhard

Eberhard Hubrich (geb. 1926)

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und juristischem Vorbereitungsdienst 1957-1960 bei der OFD Köln, Bundesvermögens- und Bauabteilung, 1960-1961 Bundesvermögensstelle Aachen, 1961-1963 OFD Koblenz, Bundesvermögens- und Bauabteilung, 1963-1992 BMF bzw BMWF, dort 1963-1967 Hilfsreferent im Referat II A 6 (E. Pl. 14 [Verteidigung]: Kap. 1401-1407, 1421-1423 Wehrgesetzgebung), 1967-1969 Leiter des Referats II A 2 (E. Pl. 32 [Bundesschuld] und 60 [Allgemeine Finanzverwaltung]), 1970-1973 Leiter des Referats II A 1 bzw. F/II A 1 (Generalreferat für Aufstellung des Haushaltsplans und Finanzplanung), 1973-1978 Leiter der UAbt. VI B (Verteidigungslasten, ab 1977: Verteidigungslasten im Zusammenhang mit dem Aufenthalt ausländischer Streitkräfte), 1978-1982 Leiter der Abteilung II (Bundeshaushalt), 1982-1992 Leiter der Abteilung VI (Rechtsangelegenheiten, Liquidation des Krieges [ab 1989: Abwicklung der finanziellen Auswirkungen des Krieges], Verteidigungslasten, Bundesliegenschaften, bewegliches Bundesvermögen).

Extras (Fußzeile):